Evangelische Kita
SONNENSCHEIN in Forth


Vorschularbeit


Bei unserer pädagogischen Arbeit ist uns die gemeinsame Beschäftigungen aller Altersstufen, aber auch die altersspezifische Gruppenaufteilung wichtig.

Für die Sozialerziehung und ebenso das Lernen durch Nachahmung bietet sich ein Angebot mit der gesamten Gruppe an.

Für weitere Lerninhalte werden unsere Störche und Igel bei vielen Angeboten und Beschäftigungen am Vormittag auch in Gruppen aufgeteilt. In diesen werden die Kinder ihrem Alter entsprechend gezielt gefördert.

Zusätzlich bieten wir an drei Tagen in der Woche zwischen 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr für unsere „Großen“ eine ganz gezielte Vorbereitung auf die Schule an, um ihnen den Übergang noch weiter zu erleichtern.

Die Gruppe/n der Vorschulkinder trifft/treffen sich zu einem schulvorbereitenden Angebot in einem der Gruppenräume, im Intensivraum oder in der Turnhalle. So umfassen die nachmittäglichen Angebote für unsere Vorschulkinder kognitive Übungen (wie das Mischen von Farben, Förderung des Zahlenbegriffes, der Mengenerfassung, Kennenlernen von Formen), sprachfördernde Programme nach dem „Würzburger Modell“, zu „Olli Ohrwurm“ oder auch Stilleübungen (Massagegeschichten, Fantasiereisen, Mandalas, Malen zur Musik, rhythmische Einheiten, Kimspiele) und zur Vertiefung des Erlernten gezielte feinmotorische Arbeiten.

Diese Nachmittagstermine können Sie im letzten Kindergartenjahr ganz individuel buchen.

Print Friendly, PDF & Email